Konzertmitschnitte in Stereo-Technik

Die musikproduktion oliver stein ist spezialisiert auf den Mitschnitt von Konzerten in 2-Spur Stereo-Technik.

Wenn im folgenden die Rede von Stereoaufnahmen ist, so ist damit die Aufnahme von Konzerten mit zwei Mikrofonen direkt auf zwei Spuren des Harddiskrecorders gemeint.

Die Raumakustik des Konzertortes (meist Kirchen oder größere Säle) wird bei einer solchen Aufnahme als unverzichtbarer Bestandteil des Gesamtklanges mit einbezogen - manchmal (und damit etwas abweichend von einer reinen Stereoaufnahme) werden im hinteren Raumbereich gesonderte Mikrofone aufgestellt, die speziell den Raumanteil der Aufführung aufzeichnen.

In der Praxis wird an einer günstigen Stelle im Raum (meist in etwa kurz hinter dem Dirigentenplatz) ein Stereo-Mikrofonanordnung aufgebaut. Das Signal dieser Stereomikrofone wird verstärkt und auf dem Harddisk-Recorder aufgezeichnet.

Diese Aufnahme auf dem digitalen Medium Harddisk hat bei Produktionen, die später auf CD veröffentlicht werden sollen, bereits die Sampling-Frequenz der Audio-CDs (CD Audioformat = 16Bit, 44,1kHz). Als Auflösung bei der Aufnahme wird jedoch mit 24 Bit gearbeitet - die Umwandlung in das CD-Format erfolgt erst nach der abschließenden Bearbeitung auf der Audio-Workstation. Das Ergebnis des Schnitts und der abschließenden Bearbeitung (Mastering) wird auf eine CD-R (CD-R=einmal beschreibbare CompactDisc) geschrieben und kann dann im Presswerk vervielfältigt werden.


Die Nachbearbeitung (Pausen kürzen oder die Reihenfolge des Programms ändern) findet auf der digitalen Ebene mit Hilfe eines Schnittprogramms auf einem schnellen PC statt. Durch den Einsatz eines digitalen Effektprozessors mit Digital-Schnittstellen kann nachträglich auch Hall hinzugefügt werden, wenn der Aufnahmeraum keine ausreichende Nachhallzeit aufwies.

Der Vorteil der digitalen Aufzeichnung und Bearbeitung liegt auf der Hand: Nachdem die hochwertigen Mikrofone das Klangereignis in elektrischen Strom gewandelt haben und dieser verstärkt wurde, wird das Signal digitalisiert. Ab jetzt treten keine ungewollten Störungen (Rauschen, Brummen usw.) mehr auf.


Für den technisch Interessierten habe ich auf einer eigenen Seite die wesentlichsten Stereo-Aufnahmetechniken zusammengefaßt.

Stereo-Mikrofonie-Verfahren

Mit den von mir eingesetzten Studio-Großmembrankondensatormikrofonen vom Typ AKG C414 B-ULS läßt sich hervorragend die MS-Technik durchführen. Sie bietet oft die beste Stereoabbildung bei gleichzeitig 100% Monokompatibilität (Aufnahmen, die nicht monokompatibel sind, führen zu schlechtem Klang bei Monowiedergabe).

Wie ist der Ablauf einer solchen Aufnahme?

Eine Stereoaufnahme benötigt in der Regel keine übermäßig langen Vorbereitungszeiten, da der technische Aufwand mit zwei Mikrofonen relativ gering ist. Eine Stunde Vorlaufzeit für den Aufbau und die Justierung der Mikrophone reicht meistens aus.

Sollte eine Generalprobe am Aufführungsort stattfinden, so nutze ich diese gerne, um mir ein Bild der Räumlichkeiten und der Akustik zu machen.

Nach der Aufnahme erstelle ich eine CD-R von der Aufnahme (oder je nach Länge des Konzerts auch zwei). Diese ungeschnittene Aufnahme dient dazu, die Qualität der Aufnahme und die künstlerische Leistung zu beurteilen. In der Regel wird die Aufnahme dann am PC geschnitten und in beliebiger Stückzahl auf CD-Rs kopiert.


Desweiteren sind natürlich Kassettenkopien möglich, auch wenn diese aufgrund der analogen Schallaufzeichnung Qualitätseinbußen nach sich ziehen.

Warum Pauschalpreise für Konzertmitschnitte in Stereotechnik?

Weil ein vereinbarter Pauschalpreis für ein konkretes Projekt von vornherein eine klare Kalkulationsgrundlage bietet. Bei einem vereinbarten Pauschalpreis brauchen Sie sich keine Gedanken um die Menge der benötigten Bänder und CD-Rohlinge zu machen, Anfahrtkilometer sind inklusive und die Zeit für die Aufnahme ist ebenfalls inklusive. Auch wenn es zeitliche Verzögerungen gibt, resultiert das nicht in einem höheren Preis für die Aufnahme. So wissen Sie von Anfang an, wieviel die Aufnahme und jede einzelne CD kostet.

Die Erfahrung hat gezeigt, daß bei Stereoaufnahmen die Pauschalpreise für Sie als Kunden einfacher zu handhaben sind. Selbstverständlich können Sie auch nach der normalen Einzelpreisliste abrechnen, wenn Sie es wünschen.

Bitte informieren Sie sich in den Preislisten über die Angebote!

Zur Pauschalpreisliste

Zur Einzelpreisliste

Möchten Sie eine Demo-CD bestellen, um sich einen Eindruck von der Qualität meiner Aufnahmen machen zu können?

Demo-CD anfordern

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin reservieren? Schicken Sie mir einfach eine e-mail:


last updated: 01.05.2008